Jobs > 
Deutsch | English
E-Mail schicken Drucken

Jobs

Jeder sollte seine persönlichen Stärken, Talente, Begabungen und Werte ausloten. Erst die eigenen Werte analysieren, dann den Beruf finden.

Sie finden hier aktuelle Suchprojekte, die wir für unsere Kunden bearbeiten und vielleicht passt eine der Stellen zu Ihren Zielen.

Gerne können Sie sich auch initiativ direkt bewerben: Initiativ bewerben >

Produktmanager (m/w)

Applikations-Ingenieur für Marktführer in der Verbindungstechnik

Unser Klient ist ein führender Hersteller von innovativen Produkten zur Verbindung und Halterung von Schläuchen, Rohren und Behältern sowie Befestigungsschellen und Leitungssystemen. Das börsennotierte Unternehmen, mit der Zentrale im Großraum Frankfurt, ist weltweit mit 6.500 Mitarbeitern an 22 Produktionsstätten vertreten. Mit hoher Variantenvielfalt werden Kunden aus Industrie und Handel beliefert, vor allem in der Automobil-, Chemie-, Maschinenbau- und Bauindustrie. Neben maßgeschneiderten Systemlösungen ist unser Klient für hochwertige, standardisierte Markenprodukte bekannt. Der Vertrieb der namhaften Brands erfolgt im Bereich der „Distribution Services“ an den spezialisierten Großhandel, OEMs, Aftermarket, Baumärkte und Endkunden. Werden Sie Teil des erfolgreichen Produktmanagement-Teams als technisches Bindeglied zwischen Kunde, Vertrieb und Entwicklung.

Ihre Aufgabe

  • Ganzheitliche Betreuung einer Produktgruppe
  • Optimierung und Modifizierung der bestehenden Produkte
  • Entwicklung neuer Anwendungsmöglichkeiten für den Kundenbereich
  • Unterstützung des Vertriebs, auch vor Ort beim Kunden
  • Bereitstellung der Produktinformationen und -spezifikationen für das Marketing (Kataloge etc.)
  • Technische Unterstützung der internen Abteilungen
  • Ableitung von Produktzielen anhand von Markanalysen und Kundenwünschen

 

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaften
  • Erfahrung im Bereich Application Engineering
  • Erfahrung als Produktmanager beratungsintensiver Industrieprodukte
  • Möglichst breite technische Kenntnisse im Bereich Metall und Kunststoff
  • Sicherer Umgang mit MS Office-Anwendungen
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und starker Teamgeist
  • Proaktive, pragmatische und strukturierte Arbeitsweise
  • Engagement, Zielstrebigkeit sowie Durchsetzungsvermögen
  • Fließendes Englisch
  • Reisebereitschaft

 

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit, einen sicheren Arbeitsplatz in einem innovativen Unternehmensumfeld und ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten. Wenn Sie an dieser reizvollen Position interessiert sind, senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter der Kennziffer MR 518 an frankfurt@mrischmueller.com. oder an MRC Marie Rischmueller Consulting GmbH, Im Trutz Frankfurt 19-21, 60322 Frankfurt. 

Erste Fragen beantwortet Ihnen Miriam Gesele gerne telefonisch unter 069 97 78 84 0. Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen und sichern Ihnen absolute Vertraulichkeit zu.

Direkt bewerben >

top

Operational Excellence Leader (m/w)

bei internationalem Technologieführer in der Autozulieferindustrie

Unser Klient ist ein führender Hersteller von innovativen Produkten zur Verbindung und Halterung von Schläuchen, Rohren und Behältern sowie Befestigungsschellen und Leitungssystemen. Mit hoher Variantenvielfalt werden weltweit Kunden aus Industrie und Handel beliefert, vor allem in der Automobilindustrie. Das börsennotierte deutsche Unternehmen ist weltweit mit 6.500 Mitarbeitern an 22 Produktionsstätten vertreten. Für das hoch-automatisierte Werk im Großraum Kassel - Göttingen (Metallproduktion, Großserie, Dreischichtbetrieb) suchen wir den innovationsfreudigen Operational Excellence Leader. Werden Sie Teil eines wirklich globalen OPEX Teams, bringen Sie Ihre Fähigkeiten gewinnbringend ein und nutzen Sie die kurzen Entscheidungswege und flachen Hierarchien, um sich selbst weiterzuentwickeln!

Ihre Aufgabe

  • Entwicklung von Verbesserungsprojekten für effiziente Prozesse und Strukturen in allen Bereichen des Werks, insbesondere der Produktion
  • Analyse des Ist-Zustandes auf Basis von VSM
  • Erarbeitung von Vorschlägen, Konzepten und Strategien zur Prozessoptimierung
  • Durchführung und Moderation von Optimierungsworkshops
  • Bewertung und Priorisierung von OPEX-Projekten in Bezug auf Kosten, Produktivität, Qualität und Liefertreue
  • Durchführung von Trainings und Schulungen
  • Überwachung der Umsetzung der Verbesserungsmaßnahmen
  • Kostenkontrolle und KPI Reporting der laufenden Projekte
  • Unterstützung und Beratung der Fach- und Führungskräfte bei Veränderungsprozessen
  • Mitwirkung an internationalen Optimierungsprojekten

 

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Ingenieur- oder Wirtschaftsingenieurstudium
  • Mehrjährige Praxis in den Bereichen Produktion, Process Engineering oder Qualitätsmanagement in der automatisierten Großserienproduktion, vorzugsweise bei einem Autozulieferer
  • Sehr gute Kenntnisse in Lean Manufacturing Tools (TPM, 5S, SW), SMED und Wertstrom-Analyse (VSM)
  • Vertraut mit Qualitätsmanagement-Systemen (ISO, TS 16949)
  • Pragmatische und kundenorientierte Arbeitsweise
  • Talent, andere in hohem Maße zu motivieren, zu trainieren und zu coachen
  • Hervorragende Team- und Interaktionsfähigkeiten sowie interkulturelle Kompetenz
  • Präsentations- und Kommunikationsstärke
  • Strukturierte, selbständige Arbeitsweise
  • Fundierte MS-Office-Kenntnisse
  • Sichere Englischkenntnisse

 

Wir bieten Ihnen ein solides Unternehmen mit ausgezeichnetem Arbeitsklima und eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Tätigkeit. Wenn Sie an dieser reizvollen Aufgabe interessiert sind, senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter der Kennziffer MR 519 an frankfurt@mrischmueller.com. oder an MRC Marie Rischmueller Consulting GmbH, Im Trutz Frankfurt 19-21, 60322 Frankfurt. 

Für erste Fragen steht Ihnen Marie Rischmüller unter 069 97 78 84 0 gern zur Verfügung. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen und sichern Ihnen absolute Vertraulichkeit zu.

Direkt bewerben >

top

Product Line Manager (m/f)

for Distribution Services at Market Leader in Joining Technology

Our client is a global market leader in engineered joining technology. The company manufactures a wide range of innovative connecting solutions and water management technology offering more than 35,000 products to customers in 100 countries with around 6,500 employees. With headquarters in the Frankfurt area, Germany, the company operates a global network of 22 production facilities and numerous sales and distribution sites across Europe, the Americas and Asia-Pacific. To strengthen the sales channel „Distribution Services“, where a broad range of high-quality, standardized brand products are marketed, we are looking for a Product Manager to determine best product solutions. Become part of a successful team and develop your full potential!

Your tasks

  • Ensure best product solutions for customer applications in designated product line (Infrastructure/Water Management) for the EMEA region
  • Determine best existing products and manage minor modifications/extensions to existing products for new customer applications
  • Support sales team’s customer activities including at customer locations
  • Support the marketing team (catalogs, etc.) with needed product information
  • Manage product modifications cross-functional with sales, marketing and engineering

 

Your profile

  • University degree in Engineering
  • Experience in leading product lines in industry
  • Minimum 2 years of engineering experience
  • Experience with stamping, roll forming, automated assembly, injection and press molding processes
  • Experience with metals, plastics and rubber materials
  • Microsoft Office
  • Project Management skills
  • Persuasive, self-motivated, enthusiastic personality and strong communicator
  • Proven ability to work successfully in international teams
  • Excellent knowledge of English, German knowledge advantageous

 

We offer a versatile position, well-paid and with good work/life balance in an innovative environment with outstanding career opportunities. Interested in this attractive position? Just send your full application quoting reference no. MR 518 to frankfurt@mrischmueller.com. or to MRC Marie Rischmueller Consulting GmbH, Im Trutz Frankfurt 19-21, 60322 Frankfurt. 

or more information, call Miriam Gesele 069 97 78 84 21. Absolute confidentiality and discretion are assured. We look forward to receiving your application!

Apply directly >

top

Customer Coordinator Süd (m/w)

Unterstützung des Vertriebs bei namhaftem Automobilzulieferer 

Unser Mandant ist ein globaler Technologieführer für hochentwickelte Verbindungstechnik. Das Unternehmen fertigt und vertreibt mit 6.500 Mitarbeitern und an 22 Produktionsstätten weltweit ein breites Sortiment innovativer Verbindungslösungen in drei Produktkategorien (Befestigungsschellen, Verbindungselemente und Fluidsysteme). In enger Entwicklungspartnerschaft mit industriellen Kunden, besonders in der Automotive-Branche, entstehen maßgeschneiderte Verbindungslösungen. Wir suchen Verstärkung für die Niederlassung im Großraum München. Werden Sie Teil des erfolgreichen Vertriebsteams, bringen Sie Ihre Fähigkeiten gewinnbringend ein und nutzen Sie die kurzen Entscheidungswege und flachen Hierarchien, um sich selbst weiter zu entwickeln!

Ihre Aufgabe

  • Koordination und Steuerung der Vertriebsaktivitäten in Süddeutschland
  • Angebotserstellung und –nachverfolgung
  • Koordination der Umsetzung von der Kundenanfrage, über Kalkulation, Preisverhandlung und Verträge bis hin zu Dokumentation und Projektabschluss
  • Unterstützung bei Budgetplanung und strategischer Planung
  • Mitwirkung an KVP-Prozessen und Marktanalysen
  • Nutzung von Cross-Selling-Möglichkeiten

 

Ihr Profil

  • erfolgreich abgeschlossenes kaufmännisches oder technisches Studium 
  • Erfahrung im Vertrieb erklärungsbedürftiger Industrieprodukte, idealerweise im Automotive-Bereich
  • gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • sicherer Umgang mit MS Office-Anwendungen
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und starker Teamgeist 
  • selbständige, sorgfältige und zielgerichtete Arbeitsweise
  • Problemlösungskompetenz und Organisationstalent
  • fließendes Englisch

 

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit und einen sicheren Arbeitsplatz in einem innovativen Unternehmensumfeld und ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten.  Wenn Sie an dieser reizvollen Position interessiert sind, senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter der Kennziffer MR 516 an frankfurt@mrischmueller.com. oder an MRC Marie Rischmueller Consulting GmbH, Im Trutz Frankfurt 19-21, 60322 Frankfurt. 

Erste Fragen beantwortet Ihnen Miriam Gesele gerne telefonisch unter 069 97 78 84 0. Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen und sichern Ihnen absolute Vertraulichkeit zu.

Direkt bewerben >

top

Senior Program Buyer (m/w)

Technischer Projekteinkauf bei internationalem Technologieführer 

Unser Klient ist ein führender Hersteller von innovativen Produkten zur Verbindung und Halterung von Schläuchen, Rohren und Behältern sowie Befestigungsschellen und Leitungssystemen. Mit hoher Variantenvielfalt werden weltweit Kunden aus Industrie und Handel beliefert, vor allem in der Automobilindustrie. Das börsennotierte Unternehmen, mit der Zentrale im Großraum Frankfurt, ist weltweit mit 6.500 Mitarbeitern an 22 Produktionsstätten vertreten. Wir suchen den technisch versierten Einkäufer für die Region EMEA. Werden Sie Teil des erfolgreichen Projekteinkaufteams, bringen Sie Ihre Fähigkeiten gewinnbringend ein und nutzen Sie die kurzen Entscheidungswege und flachen Hierarchien, um sich selbst weiter zu entwickeln!

Ihre Aufgabe

  • einkaufsseitige Verantwortung für Neuprojekte in der Region EMEA
  • Lieferantenauswahl und Industrialisierung von Zukaufteilen entsprechend der APQP-Prinzipien
  • Anfrageprozess (soweit zentral durchgeführt) oder dessen Koordination (bei dezentralen Projekten) entsprechend definiertem Commodity-Supplier-Level
  • Führung von Vertragsverhandlungen mit Lieferanten inkl. deren Formalisierung von langfristigen Rahmenverträgen in Abstimmung mit Commodity Management und lokalem Einkauf
  • Einberufung und Leitung von Beschaffungsteams und finalen Sourcing Committees
  • APQP-Projektverfolgung bis zum Serienanlauf
  • Enge Zusammenarbeit mit Vertrieb, Engineering, Qualitätsmanagement und lokalem Einkauf 

 

Ihr Profil

  • erfolgreich abgeschlossenes Ingenieur- oder Wirtschaftsingenieurstudium 
  • Erfahrung als technischer Einkäufer, idealerweise in der Automotive-Branche
  • Erfahrung in APQP, PPAP und Lean Manufacturing
  • Kenntnisse der Kosten- und Wertanalyse
  • sicherer Umgang mit MS Office-Anwendungen
  • strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Verhandlungskompetenz und Durchsetzungsvermögen
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und starker Teamgeist 
  • fließendes Englisch

 

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit und einen sicheren Arbeitsplatz in einem innovativen Unternehmensumfeld und ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten.  Wenn Sie an dieser reizvollen Position interessiert sind, senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter der Kennziffer MR 515 an frankfurt@mrischmueller.comoder an MRC Marie Rischmueller Consulting GmbH, Im Trutz Frankfurt 19-21, 60322 Frankfurt. 

Erste Fragen beantwortet Ihnen Miriam Gesele gerne telefonisch unter 069 97 78 84 0. Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen und sichern Ihnen absolute Vertraulichkeit zu.

Direkt bewerben >

top

Manager Business Solutions (m/w)

Internationale IT-Führungsaufgabe bei namhaftem Automobilzulieferer 

Unser Klient ist ein führender Hersteller von innovativen Produkten zur Verbindung und Halterung von Schläuchen, Rohren und Behältern sowie Befestigungsschellen und Leitungssystemen. Mit hoher Variantenvielfalt werden weltweit Kunden aus Industrie und Handel beliefert, vor allem in der Automobil-, Chemie-, Maschinenbau- und Bauindustrie. In enger Entwicklungspartnerschaft mit industriellen Kunden, besonders in der Automotive-Branche, entstehen komplette Lösungen für Emissionskontrolle und Kühlsysteme. Das börsennotierte Unternehmen, mit der Zentrale im Großraum Frankfurt, ist weltweit mit 6.500 Mitarbeitern an 22 Produktionsstätten vertreten. Wenn Sie bereits erfolgreich internationale ERP Implementierungsprojekte geleitet haben, bieten wir Ihnen eine reizvolle Führungs-Position in nächster Nähe zum Top Management.

Ihre Aufgabe

  • Verantwortung für die ERP Applikationen in den Fachbereichen Vertrieb, Finanzen, Logistik und Produktion weltweit in den Regionalgesellschaften
  • Führung von ca. 15 Mitarbeitern in 4 internationalen Teams
  • Begleitung des weiteren System-Rollouts in Abstimmung mit den Fachbereichen
  • funktionsübergreifende Optimierung, Harmonisierung und Straffung der Business-Prozesse und des Applikations-Portfolios
  • kontinuierliche Bewertung und Analyse der IT-Prozesse und –Anwendungen

 

Ihr Profil

  • erfolgreich abgeschlossenes BWL-Studium mit Schwerpunkt Informatik oder Wirtschaftsinformatik
  • mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im IT Application Management
  • Erfahrung  in der produzierenden Industrie, idealerweise Automotive oder im Consulting für diese Industrien
  • sehr gute Kenntnisse in ERP-Systemen
  • Erfahrung in der Leitung von Teams und Projekten
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und interkulturelle Kompetenz 
  • selbständige, pro-aktive, dynamische Persönlichkeit
  • fließendes Englisch

 

Wenn Sie an dieser anspruchsvollen, international ausgerichteten Tätigkeit mit einem hohen Maß an Eigenverantwortlichkeit und ausgesprochen attraktiven Perspektiven interessiert sind, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen Unterlagen unter der Kennziffer MR 512 an frankfurt@mrischmueller.comoder an MRC Marie Rischmueller Consulting GmbH, Im Trutz Frankfurt 19-21, 60322 Frankfurt. 

Für erste Fragen Ihnen Marie Rischmüller gerne unter der Telefonnummer 069 97 78 84 0 gerne zur Verfügung. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen und sichern Ihnen absolute Vertraulichkeit zu.

Direkt bewerben >

top

Supplier Development Engineer (m/w)

Lieferantenmanager für Automotive Tier1 auf europäischer Ebene 

Unser Klient zählt zu den weltweit führenden Automobilzulieferern. Das US-Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt Abgas- und Fahrwerksysteme im OEM- und Ersatzteilmarkt. Nahezu alle Autohersteller vertrauen auf die Produkte unseres Klienten, die dazu beitragen, dass leisere, komfortablere und umweltfreundlichere Fahrzeuge auf den Markt kommen. In der deutschen Zentrale im Großraum Karlsruhe - Ludwigshafen sind eine Reihe europäischer Funktionen sowie das europäische Lead-Werk für Abgas-Anlagen angesiedelt. Für die Geschäftseinheit „Clean Air Europe“ (5.200 Mitarbeiter an 21 Produktionsstandorten in Europa) suchen wir den Spezialisten für Lieferantenentwicklung mit Fokus auf den asiatischen Raum.

Ihre Aufgabe

Im Mittelpunkt Ihrer Aufgabe steht die Identifikation, Bewertung und Auswahl neuer sowie die Betreuung bestehender Lieferanten in Asien. Sie führen Prozess- und Systemaudits durch, analysieren die Kapazitäten, die Herstellungs- und Qualitätsprozesse und entwickeln ein starkes Lieferantenportfolio auf Basis von Value Analysis und Value Engineering. Sie leiten und bearbeiten die Lieferantenprojekte von der Entwicklung bis zur Serienreife. Neben der Durchführung von Potential- und Herstellbarkeitsanalysen bieten Sie Ihren Lieferanten Support bei der Verbesserung von Qualitäts- und Fertigungsprozessen sowie der Vorbereitung von Zertifizierungen. Angesiedelt im Purchasing, berichten Sie direkt an den Manager Supplier Development Europe.

Ihr Profil

  • erfolgreich abgeschlossenes Ingenieur- oder Wirtschaftsingenieurstudium
  • mehrjährige Erfahrung im Qualitätsmanagement oder im Einkauf in der Automotive-Industrie
  • gute Kenntnisse der QM-Normen (ISO 9001, TS 16949) und –Methoden (APQP, PPAP, 8D, FMEA, SPC etc.)
  • Erfahrung im Lieferantenmanagement
  • hohe Kundenorientierung
  • hervorragende Team- und Interaktionsfähigkeiten sowie interkulturelle Kompetenz
  • versierter Umgang mit MS Office und SAP
  • sehr gute Englisch-Kenntnisse
  • starke Persönlichkeit, kann sich selbst und andere motivieren
  • Planungs- und Organisationstalent

 

Wir bieten Ihnen ein internationales und angenehmes Unternehmensumfeld, eine abwechslungsreiche, gut dotierte Tätigkeit und ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten. Wenn Sie an dieser reizvollen Aufgabe interessiert sind, senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Unterlagen unter der Kennziffer MR 509 an frankfurt@mrischmueller.comoder an MRC Marie Rischmueller Consulting GmbH, Im Trutz Frankfurt 19-21, 60322 Frankfurt. 

Für Fragen steht Ihnen Marie Rischmüller gerne unter der Telefonnummer 069 97 78 84 0 zur Verfügung. Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen und sichern Ihnen absolute Vertraulichkeit zu.

Direkt bewerben >

top

Corporate Quality Manager (m/w)

für international führendes Automotive-Unternehmen 

Unser Klient zählt zu den weltweit führenden Automobilzulieferern. Das US-Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt Abgas- und Fahrwerksysteme im OEM- und Ersatzteilmarkt. Nahezu alle Autohersteller vertrauen auf die Produkte unseres Klienten, die dazu beitragen, dass leisere, komfortablere und umweltfreundlichere Fahrzeuge auf den Markt kommen. In der deutschen Zentrale im Großraum Karlsruhe - Ludwigshafen sind eine Reihe europäischer Funktionen sowie das europäische Lead-Werk für Abgas-Anlagen angesiedelt. Für die Geschäftseinheit „Clean Air Europe“ (5.200 Mitarbeiter an 21 Produktionsstandorten in Europa) suchen wir den Corporate Quality Manager mit Schwerpunkt Launch Management.

Ihre Aufgabe

Im Mittelpunkt Ihrer Aufgabe steht die Bewertung und ständige Verbesserung der europaweiten Qualitätssicherungssysteme an der Schnittstelle zwischen Kunde, Produktentwicklung und Fertigung. Mit klarem Fokus auf die Kundenzufriedenheit stellen Sie Produkt- und Prozess-Qualität sicher. Sie führen interne und externe Prozess- und Systemaudits durch, überwachen den systematischen und effizienten Einsatz von APQP, PPAP, FMEA und 8D ein und erstellen monatliche Performance Reports. Die Durchführung von Trainings und die Moderation von Workshops fallen ebenfalls in Ihr Ressort. Sie berichten direkt an den Launch Quality Manager Europe.

Ihr Profil

  • erfolgreich abgeschlossenes Ingenieur- oder Wirtschaftsingenieurstudium
  • mehrjährige Erfahrung im Qualitätsmanagement innerhalb der Automotive-Industrie
  • sehr gute Kenntnisse der QM-Normen (ISO 9001, TS 16949)
  • fundierte Erfahrung mit den verschiedenen QM-Methoden und –Techniken (APQP, PPAP, 8D, EMPB, FMES, SPC etc.)
  • Erfahrung im direkten Kundenkontakt
  • hervorragende Team- und Interaktionsfähigkeiten sowie interkulturelle Kompetenz
  • versierter Umgang mit MS Office und SAP
  • sehr gute Englisch-Kenntnisse
  • starke Persönlichkeit, kann sich selbst und andere motivieren
  • Planungs- und Organisationstalent

Wir bieten Ihnen ein internationales und angenehmes Unternehmensumfeld, eine abwechslungsreiche Tätigkeit und ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten. Wenn Sie an dieser reizvollen Aufgabe interessiert sind, senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Unterlagen unter der Kennziffer MR 508 an frankfurt@mrischmueller.comoder an MRC Marie Rischmueller Consulting GmbH, Im Trutz Frankfurt 19-21, 60322 Frankfurt. 

Für Fragen steht Ihnen Marie Rischmüller gerne unter der Telefonnummer 069 97 78 84 0 zur Verfügung. Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen und sichern Ihnen absolute Vertraulichkeit zu.

Direkt bewerben >

top

Werkleiter/in

bei internationalem Technologieführer in der Autozulieferindustrie 

Unser Klient ist ein kerngesundes, weltweit produzierendes Unternehmen mit einem Umsatz von ca. 800 Millionen Euro, das als Innovationsführer seine Marktstellung national und international kontinuierlich ausbaut. Der deutsche Konzern beliefert neben der Autoindustrie auch andere Branchen. Wir suchen den unternehmerisch denkenden Plant Manager für ein bedeutendes deutsches Werk, das im Zuge des anhaltenden Wachstums eine eigenständige Organisation erhalten soll.

Ihre Aufgabe

  • operative Steuerung und strategische Weiterentwicklung des Werks hinsichtlich Produktivität, Kosten, Qualität und Operational Excellence
  • Verantwortung für das gesamte Werk (Metallproduktion, Großserie, Dreischichtbetrieb)
  • kurz-, mittel- und langfristige Budget- und Investitionsplanung
  • Sicherstellung der Lieferbereitschaft unter Berücksichtigung der definierten Wachstums- und Qualitätsstrategie
  • zielorientierte, transparente Führung und Förderung der rund 200 Mitarbeiter
  • aktive Mitwirkung im Management-Team, Einbringen der Standortsicht
  • Pflege der Kunden- und Lieferantenbeziehungen sowie des Netzwerkes in der Region

Ihr Profil

  • erfolgreich abgeschlossenes Ingenieur- oder Wirtschaftsingenieurstudium
  • mehrjährige Erfahrung in einer Führungsposition in einem Produktionsbetrieb, vorzugsweise bei einem Autozulieferer
  • fundiertes Wissen zum Thema Lean Manufacturing
  • sehr gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • Erfahrung im Change Management
  • sehr gute Kenntnisse im Qualitätsmanagement
  • hervorragende Team- und Interaktionsfähigkeiten sowie interkulturelle Kompetenz
  • versierter Umgang mit BI-Tools, ERP-Systemen und MS Office
  • sichere Englisch-Kenntnisse
  • starke Führungspersönlichkeit mit „Drive“, kann sich selbst und andere motivieren, überzeugendes Vorbild

Wir bieten Ihnen ein solides Unternehmen mit ausgezeichnetem Arbeitsklima und eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Tätigkeit. Wenn Sie an dieser reizvollen Aufgabe interessiert sind, senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Unterlagen unter der Kennziffer MR 506 an frankfurt@mrischmueller.comoder an MRC Marie Rischmueller Consulting GmbH, Im Trutz Frankfurt 19-21, 60322 Frankfurt. 

Für erste Fragen steht Ihnen Marie Rischmüller unter der Telefonnummer 069 97 78 84 0 gerne zur Verfügung. Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen und sichern Ihnen absolute Vertraulichkeit zu.

Direkt bewerben >

top

Leiter/in Controlling

bei erfolgreichem Industrie- und Autozulieferer / Großraum Frankfurt 

Unser Klient ist ein führender Hersteller von innovativen Produkten zur Verbindung und Halterung von Schläuchen, Rohren und Behältern sowie Befestigungsschellen und Leitungssystemen. Mit hoher Variantenvielfalt werden weltweit Kunden aus Industrie und Handel beliefert, vor allem in der Automobil-, Chemie-, Maschinenbau- und Bauindustrie. Als Entwicklungs- und Fertigungspartner der Automobilindustrie bietet man komplette Lösungen für Emissionskontrolle und Kühlsysteme. Das börsennotierte Unternehmen, mit der Zentrale im Großraum Frankfurt, ist weltweit mit ca. 6.000 Mitarbeitern und 22 Produktionsstätten vertreten. Für die deutsche Organisation mit zwei Werken und einem Umsatz von ca. 200 Mio. EUR suchen wir die überzeugende Persönlichkeit für die Leitung des Controllings.   

Ihre Aufgabe

Ziel Ihrer Tätigkeit ist es, das Controlling der deutschen Gesellschaft, insbesondere das Werkscontrolling, voranzubringen, strategische Impulse für Verbesserung zu geben und die operative Umsetzung pragmatisch zu gestalten. Das Aufgabengebiet umfasst die Erarbeitung von Monats-, Quartals- und Geschäftsjahresanalysen, die Erstellung von Forecasts, Business- und Investitionsplänen, die Durchführung von Abweichungsanalysen und die Vorbereitungen von Entscheidungen für die Geschäftsführung. Sie unterstützen aus betriebswirtschaftlicher Sicht das Plant Management hinsichtlich Produktivität, Lean Management-Projekten und CAPEX. Sie führen ein Team von ca. 4 Mitarbeitern und berichten direkt an den CFO Germany.

Ihr Profil

  • erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium, idealerweise mit Schwerpunkt Controlling/Finanzen 
  • mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Controlling in der Autozulieferindustrie (Großserie)
  • sehr gute Kenntnisse im operativen Controlling, vorzugsweise als Werkscontroller
  • Erfahrung in der Optimierung und Weiterentwicklung von Controlling-Instrumenten
  • ausgeprägte analytische Fähigkeiten und strategisches Denkvermögen
  • durchsetzungsstarke, dynamische Führungspersönlichkeit
  • hervorragende Team- und Interaktionsfähigkeiten sowie interkulturelle Kompetenz
  • versierter Umgang mit BI-Tools, ERP-Systemen und MS Office
  • ausgezeichnete Englisch-Kenntnisse

Wenn Sie an dieser spannenden Aufgabe in einem wachsenden Unternehmen mit einem hohen Maß an Eigenverantwortlichkeit und attraktiven Perspektiven interessiert sind, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen Unterlagen unter der Kennziffer MR 505 an frankfurt@mrischmueller.comoder an MRC Marie Rischmueller Consulting GmbH, Im Trutz Frankfurt 19-21, 60322 Frankfurt. 

Für erste Fragen steht Ihnen Marie Rischmüller unter der Telefonnummer 069 97 78 84 0 gerne zur Verfügung. Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen und sichern Ihnen absolute Vertraulichkeit zu.

Direkt bewerben >

top

Key Account Manager (m/w)

beim Marktführer im Bereich Stahlräder / Autozulieferindustrie 

Unser Klient ist weltweit marktführend im Branchensegment Stahl- und Aluminiumräder. Mit 25 Fertigungsstätten in 15 Ländern und mehr als 10.000 Mitarbeitern wird ein jährlicher Umsatz von ca. 2 Mrd. USD erzielt. Am deutschen Standort im Großraum Köln/Bonn befindet sich auch die Zentrale für EAAP (Europa, Afrika, Asia Pacific). Im Zuge unserer weiteren Expansion suchen wir den verantwortlichen Key Account Manager für Premium OEMs, der auch das Potential für den Schritt zum Sales Director mitbringt.   

Ihre Aufgabe

Sie haben das Talent, erstklassige und vertrauensvolle Kundenbeziehungen aufzubauen. 

Sie kennen die Bedürfnisse und Anforderungen Ihrer Kunden und bieten Ihnen - in enger Abstimmung mit den Kollegen der Entwicklung, Qualität, Einkauf und Produktion - innovative und nachhaltige Lösungen. Sie übernehmen Verantwortung für einen Premium Account und generieren neue Entwicklungs- und Serienaufträge unter Berücksichtigung der kommerziellen, technischen und strategischen Rahmenbedingungen. Ihre Aufgabe umfasst die Angebotserstellung sowie das Führen von Projekt-, Auftrags- und Preisverhandlungen bis zum Vertragsabschluss. Neben der Markt- und Wettbewerbsbeobachtung wirken Sie maßgeblich an strategischen und operativen Projekten mit. 

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium 
  • Mehrjährige Vertriebserfahrung im OEM-Geschäft eines Automobilzulieferers
  • Kunden- und lösungsorientiertes Handeln, gepaart mit unternehmerischer Denkweise
  • Verhandlungsgeschick und Überzeugungskraft
  • Ausgeprägte Präsentations- und Kommunikationsfähigkeit und starker Teamgeist
  • Strukturierte, selbständige Arbeitsweise und kreative Problemlösungskompetenz
  • Hohes Maß an Eigenmotivation
  • Fundierte MS-Office-Kenntnisse
  • Sehr gute Englischkenntnisse, internationale Reisebereitschaft

 

Wir bieten Ihnen ein innovatives Unternehmensumfeld, einen krisensicheren Arbeitsplatz mit langfristigen Perspektiven und ein Unternehmen, in dem die Menschen vertrauensvoll miteinander arbeiten. Wenn Sie an dieser reizvollen Position interessiert sind, senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter der Kennziffer MR 504 an frankfurt@mrischmueller.comoder an MRC Marie Rischmueller Consulting GmbH, Im Trutz Frankfurt 19-21, 60322 Frankfurt. 

Für erste Fragen steht Ihnen Marie Rischmüller unter der Telefonnummer 069 97 78 84 0 gerne zur Verfügung. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen und sichern Ihnen absolute Vertraulichkeit zu.

Direkt bewerben >

top

Senior Group Controller (m/w)

beim Marktführer im Bereich Verbindungstechnik / Autozulieferindustrie 

Unser Klient ist ein führender Hersteller von innovativen Produkten zur Verbindung und Halterung von Schläuchen, Rohren und Behältern sowie Befestigungsschellen und Leitungssystemen.  Mit hoher Variantenvielfalt werden weltweit Kunden aus Industrie und Handel beliefert, vor allem in der Automobil-, Chemie-, Maschinenbau- und Bauindustrie. Als Entwicklungs- und Fertigungspartner der Automobilindustrie bietet das Unternehmen komplette Lösungen für Emissionskontrolle und Kühlsysteme. 

Das börsennotierte Unternehmen, mit der Zentrale im Großraum Frankfurt, ist weltweit mit ca. 6.000 Mitarbeitern und 22 Produktionsstätten vertreten. Wenn Sie bereits erfolgreich im Group Controlling in der Automotive-Industrie gearbeitet haben, bieten wir Ihnen eine reizvolle Position in nächster Nähe zum Top Management.  

Ihre Aufgabe

Sie werden auf Konzernebene strategische Impulse für das gruppenweite Controlling geben und die operative Umsetzung weltweit in den Regionalgesellschaften ziel- und ergebnisorientiert durchsetzen. Sie werden die Finanzperformance der Gruppe im Rahmen des monatlichen und quartalsweisen Controllings sowie des Planungs- und Forecast-Prozesses analysieren und kommentieren und Auswertungen erstellen. Dazu zählen auch die Erstellung von Entscheidungsvorlagen für das Management und den Aufsichtsrat. Die stetige Weiterentwicklung und Optimierung der Controlling-Instrumente und die Verantwortung für die Umsetzung der Gruppen-Richtlinien in den regionalen Einheiten liegen ebenfalls in Ihrer Hand. Sie berichten direkt an den VP Group Controlling. 

Ihr Profil

  • erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches  Studium, idealerweise mit Schwerpunkt Controlling/Finanzen 
  • mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in einem internationalen Konzern, vorzugsweise in der Autozulieferindustrie
  • sehr gute Kenntnisse im operativen Controlling
  • Erfahrung in der Entwicklung und Umsetzung von Controlling-Konzepten, idealerweise auch im Bereich Implementierungscontrolling von strategischen Initiativen
  • ausgeprägte analytische Fähigkeiten und strategisches Denkvermögen
  • durchsetzungsstarke, dynamische Führungspersönlichkeit
  • hervorragende Team- und Interaktionsfähigkeiten sowie interkulturelle Kompetenz
  • versierter Umgang mit BI-Tools, ERP-Systemen und MS Office
  • ausgezeichnete Englisch-Kenntnisse

 

Wenn Sie an dieser anspruchsvollen,  international ausgerichteten Tätigkeit mit einem hohen Maß an Eigenverantwortlichkeit, großem Gestaltungsspielraum und ausgesprochen attraktiven Perspektiven interessiert sind, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.
Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen Unterlagen unter der Kennziffer MR 503 an frankfurt@mrischmueller.comoder an MRC Marie Rischmueller Consulting GmbH, Im Trutz Frankfurt 19-21, 60322 Frankfurt. 

Für Fragen steht Ihnen Marie Rischmüller unter der Telefonnummer 069 97 78 84 0 gerne zur Verfügung. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen und sichern Ihnen absolute Vertraulichkeit zu.

Direkt bewerben >

top

Entwicklungsingenieur (m/w) als Projekt- und Kundenmanager

beim Marktführer im Bereich Stahlräder / Autozulieferindustrie 

Unser Klient ist Teil eines international operierenden Konzerns der Autozulieferindustrie, weltweit marktführend im Branchensegment Stahl- und Aluminiumräder. Mit 25 Fertigungsstätten in 15 Ländern und weltweit mehr als 10.000 Mitarbeitern wird ein jährlicher Umsatz von ca. 2 Mrd. USD erzielt. Am deutschen Standort im Großraum Köln/Bonn befindet sich auch die Zentrale für EAAP (Europa, Afrika, Asia Pacific). Für die international ausgerichtete Abteilung „Entwicklung CV Stahlräder“ suchen wir den technisch versierten Application Engineer.  

Ihre Aufgabe

Sie bilden die technische Brücke zwischen den Anforderungen des Kunden und der Arbeit Ihrer Kollegen in Entwicklung, Qualität, Produktion und Vertrieb. Sie kommunizieren in enger Abstimmung mit dem Kunden, sind stolz darauf, dessen technische Bedürfnisse zu antizipieren und kontinuierlich mit den Kollegen der Entwicklung und Qualität abzustimmen, um neue Standards zu setzen. Sie erarbeiten in Abstimmung mit den technischen Abteilungen erste Entwürfe unter Einbeziehung der Aspekte der Gewichtsziele, Fertigungsprozesse, Methoden, Qualität und Kosten. Ihre abgestimmten Konzepte/Ergebnisse präsentieren und diskutieren Sie mit dem Kunden. Sie planen, projektieren und koordinieren Entwicklungsprojekte von der Vorentwicklung bis zur Serienfertigung und Sie verstehen sich als technisches Bindeglied Markt/Kunde - als „Voice of the Customer“. 

Ihr Profil

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium des Maschinenbaus, der Fahrzeugtechnik oder eines vergleichbaren Studienganges 
  • Erfahrung in der Produktentwicklung innerhalb der Automotive-Industrie 
  • CAD-Kenntnisse
  • Erfahrung im Kundenkontakt
  • Basiskenntnisse aus Mechanik, Werkstoffwissenschaften und Simulationstechniken
  • hoher Grad an kreativer Problemlösungskompetenz (Six Sigma wünschenswert)
  • ausgeprägte Präsentations- und Kommunikationsfähigkeit und starker Teamgeist
  • selbständige, sorgfältige und zielgerichtete Arbeitsweise
  • fundierte MS-Office- und SAP-Kenntnisse
  • fließendes Englisch (zweite Fremdsprache wünschenswert)

 

Wir bieten Ihnen ein innovatives Unternehmensumfeld, eine abwechslungsreiche Tätigkeit und ein angenehmes Arbeitsklima. Wenn Sie an dieser reizvollen Position interessiert sind, senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter der Kennziffer MR 502 an frankfurt@mrischmueller.comoder an MRC Marie Rischmueller Consulting GmbH, Im Trutz Frankfurt 19-21, 60322 Frankfurt. 

Für einen ersten telefonischen Kontakt steht Ihnen Marie Rischmüller unter der Telefonnummer 069 97 78 84 0 gerne zur Verfügung. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen und sichern Ihnen absolute Vertraulichkeit zu.

Direkt bewerben >

top

Application Engineer (m/w)

für den Standort Ingolstadt
Anwendungsentwicklung bei Autohersteller vom Home-Office aus

Unser Mandant ist ein globaler Technologieführer für hochentwickelte Verbindungstechnik. Das Unternehmen fertigt und vertreibt mit 6.000 Mitarbeitern und an 22 Produktionsstätten weltweit ein breites Sortiment innovativer Verbindungslösungen in drei Produktkategorien (Befestigungsschellen, Verbindungselemente und Fluidsysteme). Als Entwicklungs- und Fertigungspartner der Automobilindustrie bietet das Unternehmen komplette Lösungen für Emissionskontrolle und Kühlsysteme. Das hochqualifizierte Engineering-Team hat klare Ziele: Minimierung von Bauraum und Gewicht bei Motoren, geringerer Kraftstoffverbrauch, verbesserte Leistung, weniger Verschmutzung, vereinfachte Montage. Zur Verstärkung des Konstruktions- und Entwicklungsteams suchen wir einen Application Engineer, der vor Ort in enger Zusammenarbeit mit dem Autohersteller neue Produkte und Innovationen umsetzt. 

Ihre Aufgabe

Sie bilden die Brücke zwischen den Anforderungen des Kunden und der Arbeit Ihrer Kollegen in Entwicklung, Produktion und Vertrieb. Sie verstehen sich als „Voice of the Customer“ und sind stolz darauf, die Bedürfnisse des Kunden zu antizipieren und kontinuierlich an Produkten mitzuwirken, die neue Standards setzen. Sie planen und koordinieren Entwicklungsprojekte von der Vorentwicklung bis zur Serienfertigung und erstellen erste Entwürfe unter Einbeziehung der Aspekte der Gewichtsziele, Fertigungsprozesse, Methoden, Qualität und Kosten. Ihre Ergebnisse präsentieren und diskutieren Sie mit dem Kunden. 

Ihr Profil

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium des Maschinenbaus, der Fahrzeugtechnik oder eines vergleichbaren Studienganges 
  • Erfahrung in der Produktentwicklung innerhalb der Automotive-Industrie
  • Erfahrung im Kundenkontakt 
  • Basiskenntnisse aus Mechanik, Werkstoffwissenschaften und Simulationstechniken
  • hoher Grad an kreativer Problemlösungskompetenz
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und starker Teamgeist 
  • selbständige, sorgfältige und zielgerichtete Arbeitsweise
  • fundierte MS-Office- und SAP-Kenntnisse
  • fließendes Englisch

Wir bieten Ihnen ein innovatives, internationales Umfeld, eine abwechslungsreiche Tätigkeit, großen Gestaltungsspielraum und einen sicheren Arbeitsplatz mit interessanten Perspektiven. Wenn Sie an dieser reizvollen Position interessiert sind, senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter der Kennziffer MR 499 an MRC Marie Rischmueller Consulting GmbH, Im Trutz Frankfurt 19-21, 60322 Frankfurt. Gerne auch per E-mail an: frankfurt@mrischmueller.com.

Erste Fragen beantwortet Ihnen Marie Rischmüller gerne telefonisch unter 069 97 78 84 0. Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen und sichern Ihnen absolute Vertraulichkeit zu.

Direkt bewerben >

top

Leiter Finanzbuchhaltung (m/w)

bei führendem Autozuliefer-Unternehmen

Unser Klient ist ein weltweiter Marktführer in seinem Branchensegment innerhalb der Autozuliefer-Industrie. Das traditionsreiche Unternehmen zeichnet sich aus durch hohe Innovationskraft, modernste Produktionstechnologien und eine breite Kundenbasis bei  Pkw-, Lkw- und Nutzfahrzeug-Herstellern. Mit weltweit 10.000 Mitarbeitern an 21 Produktionsstätten in 12 Ländern wird ein Umsatz von ca. 2 Mrd. USD erzielt. Für die deutsche Zentrale im Großraum Köln/Bonn ist im Zuge einer Nachfolgeregelung die Leitung der Finanzbuchhaltung neu zu besetzen.

Ihre Aufgabe

  • Erstellung der Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse nach HGB und IFRS
  • Berechnung latenter Steuern nach IFRS und Erstellung der steuerlichen Konzernpakete
  • Vorbereitung und Zusammenstellung der Unterlagen für die Steuererklärung in Zusammenarbeit mit Steuerberatern
  • Erstellung und Analyse von Monatsberichten; Durchführung von Sonderanalysen
  • Mitarbeit bei der Business- und Budgetplanung
  • Durchführung, Dokumentation und Kontrolle der SOX-PrüfungenAbstimmung von Intercompany-Konten
  • Fachliche und disziplinarische Führung von 5 Mitarbeitern


Ihr Profil

Sie haben ein betriebswirtschaftliches Studium erfolgreich abgeschlossen oder eine kaufmännische Ausbildung mit der Zusatzqualifikation Bilanzbuchhalter. Sie verfügen über mehrjährige einschlägige Erfahrung in vergleichbarer Position, die Sie in der produzierenden Industrie, vorzugsweise in der Automotive-Branche, gewonnen haben. Mit der Bilanzierung nach IFRS und HGB sind Sie vertraut und besitzen fundierte Kenntnisse im deutschen Steuerrecht. Der sichere Umgang mit Excel, Erfahrung mit SAP FI/CO und sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache werden vorausgesetzt. Sie bringen gute Kommunikations- und Moderationsfähigkeit sowie Präsentationssicherheit mit. Eine hohe Eigenmotivation, eigenverantwortliches, selbständiges Arbeiten und ausgeprägte soziale Kompetenz sowie der Wille zu kontinuierlicher Verbesserung zeichnen Sie aus. 

Wir bieten Ihnen ein internationales Unternehmensumfeld und eine abwechslungsreiche Tätigkeit. Haben wir Ihr Interesse an dieser reizvollen Position geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter der Kennziffer MR 494 an MRC Marie Rischmueller Consulting GmbH, Im Trutz Frankfurt 19-21, 60322 Frankfurt. Gerne auch per E-mail an: frankfurt@mrischmueller.com.

Für Fragen steht Ihnen Marie Rischmüller unter der Telefonnummer: 069 97 78 84 0 zur Verfügung. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen und sichern Ihnen absolute Vertraulichkeit zu.

Direkt bewerben >

top

Senior Financial Analyst (m/w)

internationale Aufgabe bei führendem Autozulieferer

Unser Klient ist Teil eines international operierenden Konzerns der Autozulieferindustrie, weltweit marktführend im Branchensegment Stahl- und Aluminiumfelgen. Mit weltweit 10.000 Mitarbeitern an 21 Produktionsstätten in 12 Ländern wird ein Umsatz von ca. 2 Mrd. USD erzielt. Am deutschen Standort im Großraum Köln/Bonn befindet sich auch die Zentrale für EAAP (Europa, Afrika, Asien, Pazifik). Im Zuge einer Nachfolgeregelung suchen wir einen international erfahrenen und ergebnisorientierten Controller/Financial Analyst.   

Ihre Aufgabe

Im Mittelpunkt stehen die Erstellung der kurz- und mittelfristigen Finanzplanung auf der Basis fundierter Analysen und die Identifizierung von Verbesserungsmöglichkeiten für die Region EAAP. Dazu zählen im Einzelnen: Erstellung des Management- Reportings, Koordination und Konsolidierung des monatlichen Reportings sowie der operativen und strategischen Planung, Steuerung des Forecast-Prozesses, kontinuierliche Ergebnisanalyse und Nachverfolgung von Zielvorgaben, Sicherstellung der Datenqualität, Mitarbeit an der Weiterentwicklung von Reporting-Prozessen, Bearbeitung von Ad-hoc-Analysen und Sonderthemen. Sie arbeiten eng zusammen mit dem weltweiten Controlling und berichten unmittelbar an den Direktor Finance EAAP. 

Ihr Profil

Sie haben ein wirtschaftswissenschaftliches Studium mit Schwerpunkt Finanzen/Controlling erfolgreich abgeschlossen und verfügen über mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Funktion, die Sie in der Automotive-Branche gewonnen haben. Sie sind sicher im Umgang mit den MS Office-Programmen (insbesondere Excel) und haben fundierte Erfahrung mit SAP FI/CO. Sie verfügen über verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, haben Erfahrung im internationalen Umfeld und interkulturelle Kompetenz. Neben einer hohen Qualitäts- und Kostenorientierung zeichnen Sie sich aus durch ausgeprägtes analytisches Denkvermögen, Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit. Ein sicheres und überzeugendes Auftreten sowie Fingerspitzengefühl im Umgang mit internen und externen Partnern gehören ebenso zu Ihrem Profil.

Wenn Sie diese Chance in einem führenden internationalen Unternehmen mit angenehmem Arbeitsklima reizt, dann senden Sie uns bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter der Kennziffer MR 493 an MRC Marie Rischmueller Consulting GmbH, Im Trutz Frankfurt 19-21, 60322 Frankfurt. Gerne auch per E-mail an: frankfurt@mrischmueller.com.

Für einen ersten telefonischen Kontakt steht Ihnen Marie Rischmüller unter der Telefonnummer: 069 97 78 84 0  gern zur Verfügung. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen und sichern Ihnen absolute Vertraulichkeit zu. 

Direkt bewerben >

top

Senior Personalreferent/in Führungskräfte

Unser Klient ist eine der führenden Förderbanken der Welt. Die Bank des Bundes und der Länder hat eine wirtschaftspolitische Aufgabenstellung und fördert mittelständische Unternehmen und Investitionen im In- und Ausland ebenso wie Infrastrukturprojekte und private Häuslebauer. Auf der Basis eines hochprofessionellen und innovativen Bankings ist nachhaltige Förderung und Verbesserung der Lebensqualität das Ziel. Für den weiteren Auf- und Ausbau der Personalabteilung „Führungskräfteberatung Inland“ suchen wir für die Zentrale in Frankfurt den erfahrenen Senior Personalreferenten (m/w).   

Ihre Aufgabe

  • Begleiten von Führungskräften und Mitarbeitern/-innen in allen Phasen ihres Anstellungsverhältnisses
  • Überarbeitung und Weiterentwicklung an bereichsübergreifenden Projekten der Personalkonzepte, Personalinstrumente und dem Wissensmanagement 
  • Planung, Ausführung und Koordination der entsprechenden Projekte
  • Aktive Unterstützung von Führungskräften rund um personalwirtschaftliche, personalpolitische, arbeitsrechtliche und führungsbezogene Fragestellungen und Entscheidungen
  • Schnittstelle und „Sprachrohr“ gegenüber internen und externen Stakeholdern und Dienstleistern (z. B. Personalberatung, Personalmarketing, Trainer, Bewerber)
  • Konstruktive und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit verschiedensten Mitbestimmungsgremien
  • Steuerung der personalwirtschaftlichen Abläufe im eigenen Betreuungsbereich


Ihr Profil

  • Wirtschaftswissenschaftliches Hochschulstudium mit Schwerpunkt Personal oder vergleichbare Qualifikation
  • Umfassende, mehrjährige Erfahrung in der operativen Personalarbeit und in der Betreuung von Führungskräften – idealerweise im Bankenumfeld
  • Fundierte Kenntnis aktueller Themen in der Personalwirtschaft, im Arbeitsrecht sowie im Gleichstellungs- und Personalvertretungsrecht
  • Kenntnisse im Bereich Personalentwicklung und Change Management
  • Hohe Sozialkompetenz, Verhandlungsgeschick und die Fähigkeit, Mitarbeiter- und Unternehmensinteressen so zu vereinbaren, dass alle davon profitieren
  • Serviceorientiert, pro-aktiv, verantwortungsbewusst und lösungsorientiert
  • Ausgeprägtes Kommunikations- und Organisationsgeschick

 

Wir bieten Ihnen eine vielseitige Aufgabe bei einem sehr sicheren Unternehmen. Wenn Sie an dieser reizvollen Position interessiert sind, senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter der Kennziffer MR 490 an MRC Marie Rischmueller Consulting GmbH, Im Trutz Frankfurt 19-21, 60322 Frankfurt. Gerne auch per E-mail an: frankfurt@mrischmueller.com.

Für Fragen steht Ihnen Miriam Gesele unter der Telefonnummer: 069 97 78 84 0 zur Verfügung. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen und sichern Ihnen absolute Vertraulichkeit zu.

Direkt bewerben >

top

Personalberater/in Executive Search

Freiraum für selbstbestimmte Leistung

Seit 15 Jahren berät MRC namhafte Unternehmen in den Branchen Automotive, Financial Services, Energy und Life Sciences bei der Besetzung von Führungspositionen. Unsere Reputation gründet sich auf unsere Fähigkeit, ein Suchprojekt mit maximalem Einsatz optimal und nach strengen ethischen Standards schnellstmöglich durchzuführen. Wir sind Mitglied von IESF, eine der größten Executive Search Organisationen weltweit. In mehr als 40 Ländern arbeiten wir mit Partnern zusammen, die - wie wir - unabhängig, unternehmerisch und in den jeweiligen Märkten gewachsen und verankert sind. Zum Ausbau unseres Standortes in Frankfurt suchen wir erfahrene Consultants, die selbstbestimmt Gestaltungsspielräume in einem professionellen Umfeld nutzen wollen. 

Ihre Aufgabe

Die Akquisition und umfassende Betreuung nationaler und internationaler Suchprojekte steht im Mittelpunkt Ihrer Tätigkeit. Neben der Pflege Ihres bestehenden Kundenkreises bauen Sie vertrauensvolle und auf Langfristigkeit ausgelegte Beziehungen zu neuen Kunden auf. Sie unterstützen Ihre Kunden dabei, deren Ziele in Bezug auf Wachstum, internationale Märkte, Unternehmenskultur und Profitabilität zu erreichen. Sie entwickeln die Suchstrategie, steuern die Projektabwicklung im Research und betreuen Kunden und Kandidaten vom Einstellungsprozess bis zum Ende der Probezeit. Unser seit Jahren gut eingeführtes internationales Netz ermöglicht Ihnen den Zugang zu spannenden Projekten. Intern wirken Sie mit an der kontinuierlichen Verbesserung von Methodik und Prozessen. 

Ihr Profil

Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium und sind heute bereits als Personalberater/Executive Search Consultant erfolgreich tätig. Sie zeichnen sich durch unternehmerisches Denken, Akquisitionstalent, Zielstrebigkeit und Einfühlungsvermögen aus. Das strukturierte Arbeiten im Team liegt Ihnen genauso wie die systematische Selbstorganisation und ergebnisorientierte Projektleitung. Der partnerschaftliche, wertschätzende Umgang mit Kunden, Kollegen, Kandidaten und Bewerbern ist für Sie selbstverständlich. Sicheres, sympathisches Auftreten, Belastbarkeit und Organisationstalent runden Ihre Persönlichkeit ab. Sehr gute Englischkenntnisse sind unverzichtb

Wir würden Sie gerne kennenlernen und freuen uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen  unter der Kennziffer MR 484 an MRC Marie Rischmueller Consulting GmbH, Im Trutz Frankfurt 19-21, 60322 Frankfurt oder auch per E-mail an: frankfurt@mrischmueller.comFür Fragen steht Ihnen Marie Rischmüller gerne unter Telefon 069  97 78 84 20 zur Verfügung. 

Direkt bewerben >

top

Leiter/in Werkzeugkonstruktion

Internationale Aufgabe bei führendem Autozulieferer

Unser Klient ist Teil eines international operierenden Konzerns der Autozulieferindustrie, weltweit marktführend im Branchensegment Stahl- und Aluminiumräder. Mit 25 Fertigungsstätten in 15 Ländern und weltweit mehr als 10.000 Mitarbeitern wird ein jährlicher Umsatz von 1,2 Mrd. USD erzielt. Am deutschen Standort im Großraum Köln/Bonn befindet sich auch die Zentrale für EAAP (Europa, Afrika, Asia Pacific). Im Zuge des strategischen Ausbaus und der Weiterentwicklung des Bereichs Werkzeugkonstruktion für die Stahlradwerke in Europa und Asien wurde die standortübergreifende Funktion neu geschaffen.  

Ihre Aufgabe

Im Mittelpunkt steht die Erarbeitung und Umsetzung eines Werkzeugkonzeptes für die Stahlradfertigung in Europa und Asien. Dazu zählen im Einzelnen: Einführung eines gemeinsamen CAD-Programms für die Werkzeugkonstruktion in allen Werken, Qualifizierung von Lieferanten für Werkzeugteile, Material- und Prozessempfehlungen, Einführung von Umformsimulation sowie die werksübergreifende Koordinierung und Kapazitätsplanung. Sie arbeiten eng zusammen mit den Bereichen Process Engineering und Manufacturing Engineering und unterstützen bei Produktanfragen. Sie berichten direkt an den Direktor Entwicklung/Konstruktion EAAP. 

Ihr Profil

Sie haben ein Ingenieursstudium mit Schwerpunkt Werkzeugbau/Konstruktion erfolgreich abgeschlossen und verfügen über mehrjährige Berufserfahrung im Werkzeugbau bei Unternehmen der Automotive-Industrie. Insbesondere bringen Sie gute Kenntnisse in der Metallbearbeitung und Kaltumformung/Umformtechnik mit. Erfahrung mit Simulationstechniken und ARAS sind von Vorteil. Darüber hinaus sind Sie vertraut mit SAP; der sichere Umgang mit dem PC und gute Kenntnisse der englischen Sprache werden vorausgesetzt. Sie haben bereits Erfahrung mit Führungsaufgaben, ein sicheres und überzeugendes Auftreten und sind kommunikationsfreudig. Eine hohe Methodenkompetenz und Ergebnisorientierung sowie Fingerspitzengefühl im Umgang mit internen und externen Partnern gehören ebenso zu Ihrem Profil. 

Wenn Sie diese Chance in einem führenden internationalen Unternehmen mit angenehmem Arbeitsklima reizt, dann senden Sie uns bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter der Kennziffer MR 478 an MRC Marie Rischmueller Consulting GmbH, Im Trutz Frankfurt 19-21, 60322 Frankfurt. Gerne auch per E-mail: frankfurt@mrischmueller.com. Für einen ersten telefonischen Kontakt steht Ihnen Marie Rischmüller unter der Telefonnummer: 069 97 78 84 0  gern zur Verfügung. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen und sichern Ihnen absolute Vertraulichkeit zu.

Direkt bewerben >

top

Launch Manager (m/w)

für international führendes Automotive-Unternehmen

Unser Klient zählt zu den weltweit führenden Automobilzulieferern. Das US-Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt Abgas- und Fahrwerksysteme sowie Dieselpartikelfilter im OEM- und Ersatzteilmarkt. Nahezu alle Autohersteller vertrauen auf die Produkte unseres Klienten, die dazu beitragen, dass leisere, komfortablere und umweltfreundlichere Fahrzeuge auf den Markt kommen. In der deutschen Zentrale, schön gelegen in der Pfalz, sind eine Reihe europäischer Funktionen sowie das europäische Lead-Werk für Abgas-Anlagen angesiedelt. Zur Verstärkung des Bereiches Manufacturing Engineering suchen wir den Launch Manager an der Schnittstelle zwischen Produktentwicklung und Produktion.

Ihre Aufgabe

Im Mittelpunkt Ihres Aufgabengebietes stehen die Planung und Projektierung von neuen Produkten und ihre Umsetzung in den Serienprozess. Als Ansprechpartner des Kunden in der Industrialisierungsphase haben Sie die Termin-, Kosten- und Beschaffungskontrolle inne. Sie stellen das Projektteam zusammen und sind für deren Anleitung und Überwachung anhand von Aktionslisten und Projektplänen verantwortlich. Zu den weiteren Aufgaben zählen: Überwachung der Prozessfähigkeitsuntersuchung und PFMEA-Erstellung; Vorbereitung von internen Run&Rates; Einleiten von Herstellbarkeitsanalysen; Aktualisierung der Projektdokumentation und die Bündelung aller werksinternen Funktionalitäten (Qualitätssicherung, Prozessplanung, Betriebsmittelkonstruktion und –beschaffung, Werkzeugbau, Produktion, Einkauf, Logisitik). 

Ihr Profil

Sie haben ein Maschinenbau-Studium erfolgreich abgeschlossen und mehrjährige Berufserfahrung in der Automobilindustrie gesammelt. Insbesondere verfügen Sie über Erfahrung im Projektmanagement und in Techniken des Lean Managements. Kenntnisse im MS-Office-Paket und SAP R3-Betriebssystem setzen wir voraus. Ausgeprägte Kommunikationsstärke, Entscheidungsfreude, Durchsetzungskraft, konzeptionelles Denkvermögen, Teamfähigkeit und ein selbständiger, strukturierter Arbeitsstil zeichnen Sie aus. Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab. 

Wir bieten Ihnen ein innovatives und angenehmes Unternehmensumfeld mit ausgezeichneten Entwicklungsmöglichkeiten in einem internationalen Konzern. Richten Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bitte unter der Kennziffer MR 476 an MRC Marie Rischmueller Consulting GmbH, Im Trutz Frankfurt 19-21, 60322 Frankfurt. Gerne auch per E-mail: frankfurt@mrischmueller.com. Für Fragen steht Ihnen Marie Rischmüller unter der Telefonnummer: 069 97 78 84 0 zur Verfügung. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen und sichern Ihnen absolute Vertraulichkeit zu.

Direkt bewerben >

top

Quality Manager Production (m/w)

Leitung Qualitätsüberwachung Fertigung bei führendem Autozulieferer

Unser Klient ist Teil eines international operierenden Konzerns der Autozulieferindustrie, weltweit marktführend im Branchensegment Stahl- und Aluminiumräder. Mit 25 Standorten in 15 Ländern und weltweit ca. 10.000 Mitarbeitern wird ein jährlicher Umsatz von 1,2 Mrd. USD erzielt. Die deutsche Zentrale mit ca. 500 Beschäftigten befindet sich im Großraum Köln/Bonn. Hier werden jährlich über 5 Mio. Räder aus Stahl produziert. Für die aktive Begleitung einer neuen Dimension der Qualitäts- und Prozess-Sicherung suchen wir den Teamleiter Qualitätsmanagement. 

Ihre Aufgabe

Sie stellen die Qualitätsanforderungen der Produktion sicher, leiten die erforderlichen Maßnahmen ein und überwachen ihre Durchführung. Sie führen interne und externe Prozess- und Systemaudits durch. Die Überwachung von APQP, die Erstellung und Umsetzung von Aktionsplänen sowie die Erstellung und Auswertung von Reports zählen ebenfalls zu Ihren Aufgaben. Sie erstellen Fertigungs-und Prüffolgepläne, wirken mit an der Qualitätsplanung der Fertigungsprozesse und überwachen die Produktqualität. Zur Durchführung Ihrer Aufgaben setzen Sie APQP, PPAP und FMEA ein. Der kooperativen und situativen Führung Ihres Teams kommt dabei besondere Bedeutung zu. Die Beratung und Schulung aller Abteilungen in Fragen des Qualitätsmanagements fallen ebenfalls in Ihr Ressort. Sie berichten direkt an den Leiter Qualitätswesen. 

Ihr Profil

Sie haben ein Ingenieurstudium im Bereich Fertigungstechnik, Fahrzeugtechnik, Maschinenbau, Elektrotechnik o.ä. erfolgreich abgeschlossen. Sie verfügen über mehrjährige Erfahrung im Qualitätsmanagement innerhalb der Automotive-Industrie. Sie haben eine Black Belt Ausbildung und gute Kenntnisse der QM-Normen (QS 9000, VDA 6, TS 16949, DIN/ISO) sowie der verschiedenen Qualitätstechniken (PCDA, SPC, FMEA, APQP). SAP-R3-Kenntnisse wären ein Plus. Kommunikationsstärke, Entscheidungsfreude, konzeptionelles Denkvermögen und Ergebnisorientierung zeichnen Sie aus. Erste Führungserfahrung, Methodenkompetenz und einen Blick für das Ganze bringen Sie mit. Sehr gute Englischkenntnisse sind unabdingbar. 

Wir bieten Ihnen ein internationales Unternehmensumfeld und eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit weiterführenden Perspektiven. Wenn Sie an dieser reizvollen Position interessiert sind, senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter der Kennziffer MR 477 an MRC Marie Rischmueller Consulting GmbH, Im Trutz Frankfurt 19-21, 60322 Frankfurt. Gerne auch per E-mail: frankfurt@mrischmueller.com. Für Fragen steht Ihnen Marie Rischmüller unter der Telefonnummer: 069 97 78 84 0 zur Verfügung. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen und sichern Ihnen absolute Vertraulichkeit zu.

Direkt bewerben >

top

Leiter/in Arbeitssicherheit

Standards setzen bei Hidden Champion der Industrie

Unser Klient ist ein internationaler Markt- und Technologieführer mit einer großen Produktpalette für die Automobil-, Bau-, Chemie- und Maschinenbauindustrie weltweit. Das Unternehmen beschäftigt insgesamt ca. 5000 Mitarbeiter und befindet sich auf Expansionskurs. Für die deutsche Zentrale im Großraum Frankfurt suchen wir den strategisch denkenden Leiter der Arbeitssicherheit.

Ihre Aufgabe

Sie führen etwa 7 Mitarbeiter und sind verantwortlich für die Entwicklung, Durchsetzung und Überwachung von Konzepten und Methoden zur Förderung der Arbeitssicherheit an drei Betriebsstätten. Dazu gehören die Kontrolle der Einhaltung der Vorgaben nach ISO 14001 und OHSAS 18001 sowie die Durchführung und Auswertung von Audits. Die Analyse von Gefährdungspotenzialen und die Erarbeitung sowie Umsetzung von Gegenmaßnahmen zählen ebenso zu Ihren Aufgaben. Sie setzen die Standards für eine umfassende und kontinuierliche Verbesserung des Arbeits-, Umwelt-, Brand- und Gesundheitsschutzes. Sie wirken mit an nationalen und internationalen EHS-Projekten und berichten direkt an den Technischen Geschäftsführer.

Ihr Profil

Mit einem erfolgreich abgeschlossenen ingenieurwissenschaftlichen Studium, Zusatzqualifikationen als Fachkraft für Arbeitssicherheit und mehrjähriger Praxis als Leiter Arbeitssicherheit sind Sie bestens für diese anspruchsvolle Aufgabe gerüstet. Ihre Berufserfahrung haben Sie in einem produzierenden Unternehmen gewonnen. Die Richtlinien und gesetzlichen Vorgaben rund um die Themen Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz sind Ihnen bestens vertraut. Sie verfügen über fundierte Kenntnisse im Bereich Brandschutz und Gebäudevorschriften. Sie bringen sehr gute Kommunikations- und Moderationsfähigkeit sowie Präsentationssicherheit und Überzeugungskraft mit. Eine hohe Eigenmotivation, eigenverantwortliches, selbständiges Arbeiten und ausgeprägte soziale Kompetenz gehören zu Ihrem Profil als Führungskraft. Wenn Sie jetzt noch fließend Englisch sprechen, sollten Sie sich bei uns melden!

Wir bieten Ihnen ein internationales Unternehmensumfeld und eine abwechslungsreiche Tätigkeit. Wenn Sie an dieser reizvollen Position interessiert sind, senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter der Kennziffer MR 466 an MRC Marie Rischmueller Consulting GmbH, Im Trutz Frankfurt 19-21, 60322 Frankfurt. Gerne auch per E-mail: frankfurt@mrischmueller.com. Für Fragen steht Ihnen Marie Rischmüller unter der Telefonnummer: 069 97 78 84 0 zur Verfügung. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen und sichern Ihnen absolute Vertraulichkeit zu.

Direkt bewerben >

top

Production Planning Manager Europe (m/w)

bei führendem Autozuliefer-Unternehmen

Unser Klient ist Teil eines international operierenden Konzerns der Autozulieferindustrie, weltweit marktführend im Branchensegment Stahl- und Aluminiumräder. Mit 25 Standorten in 15 Ländern und weltweit ca. 10.000 Mitarbeitern wird ein jährlicher Umsatz von 1,2 Mrd. USD erzielt. Am deutschen Standort im Großraum Köln/Bonn befindet sich auch die Zentrale für EAAP (Europa, Afrika, Asia Pacific). Für die effiziente Koordination der Produktionsplanung der 8 europäischen Werke vom deutschen Standort aus wurde die Position des Production Planning Managers neu geschaffen.

Ihre Aufgabe

Sie sind verantwortlich für die strategische und taktische Planung und Steuerung kosten-, termin- und qualitätsgerechter Produktionsabläufe in den europäischen Werken. Sie berichten direkt an den Director Global Logistics & Planning und führen etwa 10 Mitarbeiter. Im Mittelpunkt Ihrer Aufgabe steht die Implementierung einer werksübergreifenden Produktionsplanung für eine optimale Supply Chain von der Rohstoffversorgung (Stahl, Aluminium) bis zur Auslieferung an die OEM-Kunden. Im Einzelnen gehören dazu: Kapazitätsplanung in Abstimmung mit Einkauf, Produktion und Vertrieb; Materialsteuerung von Kaufteilen; Bestandsplanung, -steuerung und –optimierung; Ermittlung des wirtschaftlichen Optimums von Beständen und Rüstvorgängen; Sicherstellung der Liefertreue. Ein weiterer Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit ist die Organisation und Weiterentwicklung der Prozesse in Produktionsplanung, Materialsteuerung, Lagerhaltung und Disposition. Sie sind darüber hinaus intensiv eingebunden in den Global Logistics Bereich der Gruppe.

Ihr Profil

Sie haben Ihr technisches oder betriebswirtschaftliches Studium (Uni/FH) erfolgreich abgeschlossen und verfügen über mehrjährige Berufserfahrung in der Produktionsplanung/-steuerung und insgesamt im Supply Chain Management. Die Kürzel RM, WIP/FG und SIOP sind Ihnen nicht fremd. Ihre Erfahrung in der Produktionsplanung für mehrere Fertigungsstandorte haben Sie in der Automotive-Branche, mindestens aber in der metallverarbeitenden Industrie gewonnen. Darüber hinaus sind Sie vertraut mit SAP (PP, MM); der sichere Umgang mit dem PC und sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache werden vorausgesetzt. Sie haben bereits Erfahrung mit Führungsaufgaben, ein sicheres und überzeugendes Auftreten und sind kommunikationsfreudig. Durchsetzungsvermögen und Ergebnisorientierung sowie eine ausgeprägte soziale Kompetenz gehören ebenso zu Ihrem Profil.

Wenn diese Chance zur strategischen Arbeit in einem führenden internationalen Unternehmen Sie reizt, dann senden Sie uns bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter der Kennziffer MR 470 an MRC Marie Rischmueller Consulting GmbH, Im Trutz Frankfurt 19-21, 60322 Frankfurt. Gerne auch per E-mail: frankfurt@mrischmueller.com. Für Fragen steht Ihnen Marie Rischmüller unter der Telefonnummer: 069 97 78 84 0 zur Verfügung. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen und sichern Ihnen absolute Vertraulichkeit zu.

Direkt bewerben >

top

Quality Manager (m/w)

Kundenbetreuung Qualität bei führendem Autozulieferer

Unser Klient ist Teil eines international operierenden Konzerns der Autozulieferindustrie, weltweit marktführend im Branchensegment Stahl- und Aluminiumräder. Mit 25 Standorten in 15 Ländern und weltweit ca. 10.000 Mitarbeitern wird ein jährlicher Umsatz von 1,2 Mrd. USD erzielt. Die deutsche Zentrale mit ca. 500 Beschäftigten befindet sich im Großraum Köln/Bonn. Hier werden jährlich über 5 Mio. Räder aus Stahl produziert. Im Zuge der kontinuierlichen Verbesserung der Prozesse wurde die Position des Quality Managers für die Kundenbetreuung neu geschaffen.

Ihre Aufgabe

Als Schnittstelle zwischen Kunde und Qualitätswesen in Entwicklung und Fertigung, ist es Ihre Aufgabe, den Qualitätsanspruch des Kunden zu erkennen und umzusetzen. Sie erstellen Fertigungs-und Prüffolgepläne, wirken mit an der Qualitätsplanung der Fertigungsprozesse und überwachen die Produktqualität. Zur Durchführung Ihrer Aufgaben setzen Sie APQP, PPAP und FMEA ein. Sie sind zuständig für das Kundenreklamationsmanagement und haben direkten Kundenkontakt. Auch die Beurteilung der Qualitätskosten, die Durchführung interner und externer Audits sowie die Beratung und Schulung aller Abteilungen in Fragen des Qualitätsmanagements fallen in Ihr Ressort. Sie berichten direkt an den Leiter Qualitätsmanagement. 

Ihr Profil

Sie haben ein Ingenieurstudium im Bereich Fertigungstechnik, Fahrzeugtechnik, Maschinenbau, Elektrotechnik o.ä. erfolgreich abgeschlossen. Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung in der Qualitätssicherung eines Fertigungsbetriebes der Automobilindustrie bzw. im Qualitätsmanagement und in Qualitätstechniken in der Automotive-Branche. Gute Kenntnisse der QM-Normen (QS 9000, VDA 6, TS 16949, DIN/ISO) sowie der verschiedenen Qualitätstechniken (PCDA, SPC, FMEA, APQP) werden vorausgesetzt. Ihr Englisch ist sehr sicher. Die Tätigkeit erfordert ausgeprägte Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke und Kundenorientierung. Sie bringen ausgeprägte soziale Kompetenz, hohe Eigenmotivation und einen selbständigen Arbeitsstil mit.

Wir bieten Ihnen ein internationales Unternehmensumfeld und eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit weiterführenden Perspektiven. Wenn Sie an dieser reizvollen Position interessiert sind, senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter der Kennziffer MR 463 an MRC Marie Rischmueller Consulting GmbH, Im Trutz Frankfurt 19-21, 60322 Frankfurt. Gerne auch per E-Mail: frankfurt@mrischmueller.com. Für Fragen steht Ihnen Marie Rischmüller unter der Telefonnummer: 069 97 78 84 0 zur Verfügung. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen und sichern Ihnen absolute Vertraulichkeit zu.

Direkt bewerben >

top

Technischer Sachverständiger für Stromübertragung in Afrika (m/w)

Unser Klient ist eine der führenden Förderbanken der Welt. Die Bank des Bundes und der Länder hat eine wirtschaftspolitische Aufgabenstellung und fördert neben mittelständischen Unternehmen Infrastrukturprojekte im Ausland. Unser Klient engagiert sich u.a. weltweit in Projekten zum Auf- und Ausbau von Energiesystemen in Entwicklungs- und Schwellenländern mit dem Ziel einer Verbesserung der Lebensqualität. Eine sachkundige technische Beurteilung der Vorgaben in Hinblick auf Durchführbarkeit, Wirtschaftlichkeit und Umweltrelevanz ist in der Entscheidungsfindung und Überwachung dieser großvolumigen Kredite unabdingbar. Für den weiteren Auf- und Ausbau der Förderung von Stromnetz-Projekten im südlichen und östlichen Afrika suchen wir für die Zentrale in Frankfurt den erfahrenen technischen Sachverständigen. 

Ihre Aufgabe

Auf der Basis Ihrer langjährigen Projektleitungserfahrung im Bereich Stromübertragung übernehmen Sie die fachlich-technische Betreuung der Förderprojekte im Bereich Power Transmission & Distribution im Süden und Osten Afrikas. Sie prüfen geplante Projekte hinsichtlich der Technologie, Dimensionierung, Wirtschaftlichkeit und Umwelt-und Klimaverträglichkeit. Sie werten Ausschreibungen aus und begleiten die Projekte auch über die Vergabephase hinaus. Zum einen sind Sie für die Auswahl und Beauftragung externer Sachverständiger zuständig; zum anderen agieren Sie als lösungsorientierter Troubleshooter und führen die Gespräche mit Verantwortlichen vor Ort. Sie vertreten die Bank auf Fachkonferenzen und bringen Ihr Wissen in Schulungen ein. 

Ihr Profil

Sie haben ein technisches Studium (Elektrotechnik, Energietechnik, Maschinenbau, Verfahrenstechnik, …) erfolgreich abgeschlossen und verfügen über ein fundiertes Know-How in der Planung, Durchführung und Leitung von Projekten im Bereich von Energietransport und -verteilung. Sie haben Erfahrung mit Ausschreibungen und Bauleitungen und haben im internationalen Umfeld, idealerweise auch in Entwicklungs- und Schwellenländern, gearbeitet. Von daher verfügen Sie über interkulturelle und interdisziplinäre Kompetenz. Sehr gute Englischkenntnisse werden vorausgesetzt. Neben Ihrer ausgeprägten Kommunikationsstärke zeichnen Sie sich durch ein hohes Maß an Flexibilität, Problemlösungsfähigkeit sowie Kosten- und Verantwortungsbewusstsein aus. 

Wir bieten Ihnen eine vielseitige, internationale Aufgabe bei einem sehr sicheren Unternehmen. Wenn Sie an dieser reizvollen Position interessiert sind, senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter der Kennziffer MR 459 an
MRC Marie Rischmueller Consulting GmbH, Im Trutz Frankfurt 19-21, 60322 Frankfurt. Gerne auch per E-mail:  frankfurt@mrischmueller.com. Für Fragen steht Ihnen Marie Rischmüller unter der Telefonnummer: 069 97 78 84 0 zur Verfügung. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen und sichern Ihnen absolute Vertraulichkeit zu.

Direkt bewerben >

top

Freight Manager Europe (m/w)

bei führendem Autozuliefer-Unternehmen

Unser Klient ist Teil eines international operierenden Konzerns der Autozulieferindustrie, weltweit marktführend im Branchensegment Stahl- und Aluminiumräder. Mit 25 Standorten in 15 Ländern und weltweit ca. 10.000 Mitarbeitern wird ein jährlicher Umsatz von 1,2 Mrd. USD erzielt. Am deutschen Standort im Großraum Köln/Bonn befindet sich auch die Zentrale für EAAP (Europa, Afrika, Asia Pacific). Für die logistische Koordination der 8 europäischen Werke vom deutschen Standort aus wurde die Position des Freight Managers neu geschaffen.

Ihre Aufgabe

Direkt an den Director Global Logistics & Planning berichtend, verantworten Sie die Steuerung und Optimierung von Logistikprozessen in der Distribution und Lagerhaltung. Zu Ihrem Aufgabengebiet zählen: Betreuung von Fracht- und Transportausschreibungen; Einkauf von Transportdienstleistungen; regelmäßige Analyse des Warenflusses zwischen Werken, Regionallagern und Kunden; Weiterentwicklung von Kennzahlensystemen zur Steuerung des Transportnetzwerkes; Einsatz neuer Distributionslösungen (Beladungskapazität, alternative Routen und/oder Beförderungsarten); Sicherstellung einer optimalen Lagerhaltung unter Sicherheits-, Verfügbarkeits- und Kostengesichtspunkten; strategische Weiterentwicklung von Logistikpartnern. Sie sind darüber hinaus intensiv eingebunden in den Global Logistics Bereich der Gruppe.

Ihr Profil

Ein betriebswirtschaftliches Studium haben Sie erfolgreich abgeschlossen, idealerweise mit Schwerpunkt Logistik / Supply Chain Management, oder Sie verfügen über eine abgeschlossene speditionelle Ausbildung (Speditionskaufmann/-frau). Sie bringen mindestens 5 Jahre Erfahrung im Supply Chain Management mit, insbesondere bei der Planung und Steuerung europäischer und globaler Logistik-Netzwerke. Die Führung und Betreuung von Transport- und Frachtausschreibungen ist Ihnen ebenso vertraut wie die operative Umsetzung von Lagerhaltungskonzepten. Der sichere Umgang mit dem PC und sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache werden vorausgesetzt. Ausgeprägte Kommunikations- und Moderationsfähigkeit sowie Präsentationssicherheit und Überzeugungskraft zeichnen Sie aus. Eine hohe Eigenmotivation, eigenverantwortliches, selbständiges Arbeiten und ausgeprägte soziale Kompetenz gehören ebenso zu Ihrem Profil.

Wir bieten Ihnen ein internationales Unternehmensumfeld und eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit Perspektive. Wenn Sie an dieser reizvollen Position interessiert sind, senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter der Kennziffer MR 469 an MRC Marie Rischmueller Consulting GmbH, Im Trutz Frankfurt 19-21, 60322 Frankfurt. Gerne auch per E-mail: frankfurt@mrischmueller.com. Für Fragen steht Ihnen Marie Rischmüller unter der Telefonnummer: 069 97 78 84 0 zur Verfügung. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen und sichern Ihnen absolute Vertraulichkeit zu.

Direkt bewerben >

top

Leiter Logistik / European Distribution Center (m/w)

Unser Klient ist ein marktführender Global Player mit einem kompletten Sortiment an Produkten, die das Leben unterwegs angenehmer und bequemer machen. Die Produktpalette reicht von Autoklimaanlagen und –zubehör, über Kühlschränke für den mobilen Einsatz, Bordelektronik bis hin zu Rückfahrvideosystemen. Der Vertrieb erfolgt sowohl im OEM- als auch im Nachrüstgeschäft. Für den weiteren Ausbau des gesamteuropäischen Distribution Centers am Standort der Zentrale im Münsterland suchen wir den erfahrenen Logistikleiter.

Ihre Aufgabe

Schwerpunkt Ihrer Aufgabe ist die Zentralisierung und Zusammenlegung der Distribution zu einem Logistikzentrum für die europaweite Direktbelieferung. Sie leiten alle Logistikbereiche am Standort und sind verantwortlich für die Planung und Steuerung der Umschlagsaktivitäten. Neben der Bestandsüberwachung und Inventurdurchführung zählt die Anpassung der Bestandsreichweiten und des Lagerumschlags an die rollierende Absatzplanung zu Ihren Aufgaben. Sie wirken aktiv an der Umsetzung der strategischen Unternehmensplanung mit und unterstützen bei der Budget- und Mengenplanung. Die kontinuierliche Optimierung der gesamten Supply Chain Prozesse behalten Sie im Blick. Sie berichten direkt an den technischen Geschäftsführer. 

Ihr Profil

Nach einem erfolgreich abgeschlossenen BWL-Studium (Uni/FH) haben Sie mehrjährige Erfahrung im Bereich Supply Chain Management / Logistik / Lean Management in der produzierenden Industrie gesammelt. Sie sind vertraut mit Themen wie Lagersteuerung, Warehousing, Fertigungsplanung und –steuerung sowie Forecasting. Sie beherrschen den Spagat zwischen Lieferfähigkeit/Verfügbarkeit und Lagerplanung/Bestandsoptimierung. Sehr gute Kenntnisse in einschlägigen ERP-Systemen und den MS-Office-Anwendungen setzen wir voraus.  Sie zeichnen sich durch Kommunikationsstärke, Durchsetzungsvermögen, analytische Fähigkeiten und Ergebnisorientierung aus. Darüber hinaus besitzen Sie Führungserfahrung, Teamgeist und eine hohe Methodenkompetenz. Sehr gute Englischkenntnisse sind unabdingbar. 

Wir bieten eine reizvolle Aufgabe mit viel Gestaltungsspielraum in einem dynamischen, internationalen Umfeld. Haben wir Ihr Interesse geweckt?  Dann senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter der Kennziffer MR 448 an die Marie Rischmueller Consulting GmbH, Im Trutz Frankfurt 19-21, 60322 Frankfurt. Mail: Frankfurt@mrischmueller.com Für Fragen steht Ihnen Marie Rischmüller gerne unter der Telefonnummer: 069 97 78 84 0 zur Verfügung. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen und sichern Ihnen absolute Vertraulichkeit zu.

Direkt bewerben >

top

Sales & Marketing Manager Fitness-Geräte (m/w)

Unser Klient ist ein renommierter, international führender Anbieter hochwertiger Fitness- und Wellness-Lösungen, die nach neuester medizinischer Forschung, unter Einsatz modernster Technologien und mit anspruchsvollem Design entwickelt werden. Das Unternehmen bietet Produkte und Lösungen über die verschiedensten Vertriebskanäle für Firmenkunden (Sportclubs, Fitness-Studios, Reha-Zentren, Hotellerie) und Privatkunden (Home Fitness) in 60 Ländern weltweit an. Über 20 Millionen Menschen trainieren mit diesen Geräten. Die deutsche Tochtergesellschaft, mit Sitz in der Nähe von Frankfurt, beschäftigt rund 75 Mitarbeiter. Wir suchen den führungsstarken, dynamischen Leiter der Vertriebs- und Marketingaktivitäten für den umsatzstärksten Bereich der Fitnessstudios und -clubs.

Ihre Aufgabe

Sie sind Ihrem Team von 15 Mitarbeitern ein echter Coach und verantwortlich für die geschäftliche und organisatorische Entwicklung des Vertriebes. Sie haben die entsprechende Verantwortung für Planung, Kontrolle und Ergebnisverantwortung der Jahresbudgets. Sie verstehen es, kennzahlenorientiert mit CRM zu führen und die Marketingthemen voran zu treiben (Direkt Marketing, Online-Marketing, Produkt Management, Messen/Events, PR). Die Betreuung von Key Accounts gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben. Sie berichten direkt an den Geschäftsführer Deutschland und arbeiten eng mit dem internationalen Marketing sowie dem italienischen Headquarter zusammen. 

Ihr Profil

Auf der Basis eines betriebswirtschaftlichen Studiums haben Sie mehrjährige Erfahrung im Bereich Direct Sales, Marketing und Trade Marketing gesammelt. Das Handling komplexer Vertriebsnetze und die Führung von Verkaufsteams sind Ihnen ebenso vertraut wie der Umgang mit modernen CRM-Systemen. Relevant ist außerdem Erfahrung im Lösungsverkauf mit Fokus auf Finanzdienstleistungen. Sie zeichnen sich durch ausgeprägte kommunikative und konzeptionelle Fähigkeiten aus. Ihr Auftreten ist überzeugend und Sie beweisen Fingerspitzengefühl im Umgang mit unterschiedlichsten Gesprächspartnern. Wenn Sie außerdem selbst Spaß an Sport und Fitness haben, passen Sie gut in das junge, hochmotivierte Team. Sehr gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.

Wir bieten eine anspruchsvolle Position mit viel Gestaltungsspielraum und ausgezeichneten Perspektiven. Haben wir Ihr Interesse geweckt?  Dann senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter der Kennziffer TF 451 an die Marie Rischmueller Consulting GmbH, Im Trutz Frankfurt 19-21, 60322 Frankfurt. Mail: Frankfurt@mrischmueller.com Für Fragen steht Ihnen Marie Rischmüller gerne unter der Telefonnummer: 069 97 78 84 0 zur Verfügung. Diskretion ist selbstverständlich. 

Direkt bewerben >

top

Senior Risk Engineer Energy (m/w)

Technische Versicherungen im Bereich Chemie/Petrochemie

Unser Klient ist ein führender Versicherungs- und Rückversicherungskonzern mit weltweit 16.000 Mitarbeitern in 53 Ländern. Als Pionier im Bereich Produkt- und Umwelthaftpflicht entwickelt das Unternehmen innovative Lösungen für neue Risiken. Für das hauseigene Risikomanagement, bestehend aus Ingenieuren der verschiedensten Fachrichtungen, suchen wir den Experten für die Chemiebranche. Die neu geschaffene Position ist in der Deutschlandzentrale in Frankfurt angesiedelt; das Betreuungsgebiet erstreckt sich auf Kontinentaleuropa. Aufgrund der internationalen Reisetätigkeit ist auch eine Home-Office-Lösung denkbar.  

Ihre Aufgabe

Im Mittelpunkt steht die umfassende technische Risikobewertung von Unternehmen im Bereich Chemie/Petrochemie.  Aufgrund Ihrer Analyse der Schutz-und Risikokonzepte und vor Ort durchgeführter Inspektionen/Risikobesichtigungen ermitteln Sie die potentiellen Schadenshöhen. Sie entwickeln Schutzkonzepte im Bereich vorbeugende Schadenverhütung. Sie unterstützen die Underwriter bei der Risikodarstellung, wirken mit an der Entwicklung eines profitablen Portfolios in der Sparte Energie / Oil & Gas und arbeiten eng mit den anderen Risiko-Ingenieuren der Sparte zusammen. 

Ihr Profil

Nach einem erfolgreich abgeschlossenen Ingenieurs-Studium, idealerweise der Fachrichtung Chemie, Petrochemie oder Verfahrenstechnik, haben Sie mehrjährige Erfahrung im Bereich Sicherheitstechnik bei einem Unternehmen der Chemiebranche gesammelt. Oder Sie bringen langjährige Erfahrung als Risk Engineer für technische Versicherungen im Bereich Chemie mit. Mit direktem Kundenkontakt sind Sie vertraut. Gute MS-Office-Kenntnisse setzen wir voraus.  Persönlich überzeugen Sie durch Kommunikationsstärke, Entscheidungsfreude, Engagement, Flexibilität und nicht zuletzt ausgeprägten Teamgeist.  Ihr Arbeitsstil ist durch Selbständigkeit, hohe Serviceorientierung und Methodenkompetenz gekennzeichnet. Sehr gute Englischkenntnisse sind unabdingbar. 

Wir bieten Ihnen eine attraktive Aufgabe mit viel Gestaltungsspielraum in einem innovativen, internationalen Unternehmensumfeld. Richten Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bitte unter der Kennziffer MR 445 an die Marie Rischmueller Consulting GmbH, Im Trutz Frankfurt 19-21, 60322 Frankfurt. Mail: Frankfurt@mrischmueller.com Für Fragen steht Ihnen Marie Rischmüller gerne unter der Telefonnummer: 069 97 78 84 0 zur Verfügung. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen und sichern Ihnen absolute Vertraulichkeit zu.

Direkt bewerben >

top

Leiter Applikation (m/w)

Application Management in der Thermoprozesstechnik

Unser Klient ist ein führender Hersteller von Wärmeerzeugungssystemen für Haustechnik und Industrie (Brenner, Heizkessel, Industriefeuerungsanlagen sowie Zubehör). Das Unternehmen mit Hauptsitz in Italien ist im Geschäftsbereich Brenner in den letzten Jahren durch Akquisitionen gewachsen und strebt nun eine Vergrößerung des deutschen Produktionsstandortes in Pirna an, um das Marktsegment der Industrieanwendungen strategisch auszubauen. In diesem Zusammenhang kommt dem anwendungstechnischen Prozess zur Erarbeitung maßgeschneiderter Brenner für die Industrie eine Schlüsselfunktion zu. Für den Auf- und Ausbau der europäischen Anwendungstechnik am Standort Pirna suchen wir den engagierten Leiter Applikation.  

Ihre Aufgabe

Im Mittelpunkt steht der Aufbau und die Leitung eines international agierenden Teams von Ingenieuren und Produktentwicklern, mit dem Ziel, maßgeschneiderte Lösungen für einzelne Kunden- und Marktsegmente zu erarbeiten, zu implementieren und sukzessive den Pre-Sales-Prozess zu rationalisieren. In enger Zusammenarbeit mit dem Vertrieb wird die Anwendungstechnik die technische Lösung identifizieren, das System entwickeln, die Kosten kalkulieren und ein effizientes Projektmanagement für die Systemeinführung gewährleisten. Sie berichten direkt an den Geschäftsführer in Italien und führen ein Team von ca. 10-15 Mitarbeitern. 

Ihr Profil

Nach einem erfolgreich abgeschlossenen Ingenieurs-Studium haben Sie mehrjährige Erfahrung im Bereich Produktentwicklung, Anwendungstechnik, Verfahrenstechnik oder Projektmanagement, idealerweise in der Thermoprozesstechnik, gesammelt. Es macht Ihnen Spaß, neue Wege zu gehen, Abläufe zu vereinfachen und die Standardisierung von Prozessen voran zu treiben. Sie sind mit Kundenkontakt und Mitarbeiterführung vertraut. 

Eine ausgeprägte Kundenorientierung zeichnet Sie ebenso aus wie Entscheidungsfreude, sehr gute Projektmanagement-Fähigkeiten und interkulturelle Kompetenz. Persönlich überzeugen Sie durch Kommunikationsstärke, Engagement, Flexibilität und nicht zuletzt die Fähigkeit, Mitarbeiter zu motivieren. Sehr gute Englischkenntnisse sind unabdingbar. 

Wir bieten Ihnen eine attraktive Aufgabe mit viel Gestaltungsspielraum in einem innovativen, internationalen Unternehmensumfeld. Richten Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bitte unter der Kennziffer MR 450 an die Marie Rischmueller Consulting GmbH, Im Trutz Frankfurt 19-21, 60322 Frankfurt. Mail: Frankfurt@mrischmueller.com Für Fragen steht Ihnen Marie Rischmüller gerne unter der Telefonnummer: 069 97 78 84 0 zur Verfügung. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen und sichern Ihnen absolute Vertraulichkeit zu.

Direkt bewerben >

top

The Times they are a' changing
(Bob Dylan)